Metrika360 Zum Seitenanfang
INFRASTRUKTUR

3D Laserscanning als Grundlage für Inspektion, Instandhaltung, Sanierung und Modernisierung unserer Infrastruktur

Einrichtungen der Infrastruktur halten unser Leben am Laufen. Die dauerhafte, pausenlose Funktion ist die Voraussetzung dafür. Von der Verkehrsinfrastruktur über die Stromversorgung bis zur Abwasseraufbereitung gilt das gleiche Prinzip. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, zu dem Erhalt und der Modernisierung wichtiger Infrastrukturbestandteile beizutragen. Die digitale, dreidimensionale Erfassung von Bauwerken und Anlagen der Infrastruktur hilft dabei, entstehende Schäden frühzeitig zu erkennen. Die Daten aus dem 3D Laserscanner dienen zusätzlich als Ideale Planungsgrundlage für Sanierungen und Modernisierungen.

Modernisierung von Infrastruktureinrichtungen
auf die Planung kommt es an

Für die Instandsetzung und Modernisierung von Infrastruktureinrichtungen ist exakte Planung unersetzbar. Verzögerungen oder Fehler können zu Kettenreaktionen führen und ganze Bereiche lahmlegen. Eine exakte Planung ermöglicht einen höheren Vorfertigungsgrad, was wiederrum zu kürzeren Stillstandzeiten führt. Weitere Details finde Sie auf unserer Seite zu Planungsgrundlagen, oder anschaulich, im Referenzprojekt.
Allgemeines zum Thema Planungsgrundlagen gibt’s hier >>

Die Digitalisierung der Infrastruktur

Die Digitalisierung schreitet in allen Bereichen voran. Gerade in der Infrastruktur ist dies auch unverzichtbar. Schließlich leben wir in einer der dichtesten besiedelten Regionen der westlichen Welt. Verkehr in der Luft, auf Straßen, auf Schienen und zu Wasser läuft permanent, schnell und gleichzeitig. Nun erscheint es nur logisch all diese Verkehrsflüsse in einen digitalen Überblick zu integrieren. Zu Effizienzsteigerung und zur besseren Vorhersage. Unsere digitale Aufnahme aller Rheinbrücken im Mainzer und Wiesbadener Stadtgebiet für das Wasserschiffartsamt beispielsweise, wird in ein gesamtes Modell der Wasserverkehrsadern in Deutschland eingegliedert.
Zum Referenzprojekt >>

Unsere Dienstleistungen ermöglichen Ihnen:

Der Anfang einer guten Dienstleistung für Sie, liegt in der Auswahl des richtigen Laserscanning-Verfahrens bei uns. „Genauer“ ist nicht immer besser. Entscheidend ist die Wirtschaftlichkeit unserer Arbeit in Ihrem Projekt. Je nach Art des Projektes unterstützen wir Sie mit terrestrischen Laserscannern oder mittels mobile Mapping!


1. Die Inspektion von Infrastrukturbauwerken
2. Die Dokumentation von Schäden oder Baumängeln
3. Die Erstellung von dreidimensionalen CAD Planungsgrundlagen für Bestandsbauten
4. Die Baukontrolle und As-Built Überprüfung von Neubauten
5. Die Erstellung von digitalen Zwillingen der Infrastrukturbauwerke zur vielseitigen Verwendung.


Die dreidimensionale Erfassung eines Infrastrukturbauwerks am Beispiel eines Klärwerkes

Für die Sanierung der Primärschlammverdicker im Klärwerk Großlappen, dem Hauptwasseraufbereitungswerk im Münchnerstadtgebiet, wurden wir Beauftragt ein 3D Modell des Krählwerkes zu erstellen, damit die neuen Bauteile exakt geplant werden können.
Hier geht’s zum Projekt >>

Wie Und Wo Sie uns finden

Logo Metrika360 Gruen
Würzburg
Bürostandort
Böhmenstraße 6,
97297 Waldbüttelbrunn
0931 73047490
wuerzburg@metrika360.de
Logo Metrika360 Gruen
Bayreuth
Außenstandort
Itzgrund 12,
95512 Neudrossenfeld
09203 9739805
bayreuth@metrika360.de
Logo Metrika360 Gruen
Berlin
Außenstandort
Duisburger Straße 15,
10707 Berlin
030 55615160
berlin@metrika360.de
Logo Metrika360 Gruen
München
Außenstandort
Siemensallee 4,
81379 München
089 51078831
muenchen@metrika360.de
Logo Metrika360 Gruen
Mainz
Außenstandort
Moselstraße 7,
55118 Mainz
0613 18893326
mainz@metrika360.de
© 2023 Kling & Schrievers Ingenieure AGImpressumDatenschutz