Metrika360 Zum Seitenanfang
immobilien
digital
für alle branchen
Für alle Branchen

Erhöhte Effizienz Digitalisierung im Immobilienbereich

Es gibt kaum eine Branche die von Immobilien unabhängig ist. Die Digitalisierung im Immobiliensektor betrifft Alle. Aber keine Sorgen, das ist eine gute Sache. Die enormen Einsparpotentiale die damit einhergehen nämlich auch.
Von der Schule bis zur Kaserne – Immobilienmanagement auf einem neuen Niveau

Immobilien der öffentlichen Hand 

Alttext Test
Die Verwendung alter Papierpläne im Flächenmanagement und eine dezentrale Informationsverteilung lähmen die Verwaltung im öffentlichen Sektor. Die Einsparpotenziale durch ein gemeinsam genutztes Immobilienverwaltungssystem liegen auf der Hand. Ein System für alle Interessensgruppen innerhalb der öffentlichen Verwaltungsinstanzen bietet die Lösung.
Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten das Immobilienmanagement öffentlicher Gebäude zu digitalisieren >>
Auch Kasernen und Militärschulen wollen digital verwaltet werden. Für die deutsche Bundeswehr durften wir über 10 Standorte digital erfassen und in ein CAFM System überführen. Durch das digitale Flächenmanagement werden alle gebäudebezogenen Verwaltungsprozesse effizienter. Darüberhinaus dienen erfasste Gebäudedaten, wie beispielsweise Brandschutzklassen von Fenstern und Türen der Verbesserung der Sicherheit in den Gebäuden.

Bundeswehr

Vertreten durch das Bundesministerium für Verteidigung. 

Digitalisierung deutscher Kasernen für CAD Basiertes Flächenmanagament im CAFM
Vom Krankenhaus bis ins Pharmalabor - Effizientere Gebäudeverwaltung und bessere Planung für Sanierungen

Healthcare und Gesundheit 

Laserscanning Schutzkleidung
Höchste Anforderung an Hygiene und Sicherheit. Dauerhafter Betrieb der nicht unterbrochen werden kann. Die Branche hat hohe Anforderungen. Wir erfüllen sie. Sowohl im Krankenhaus als auch in der Pharamabranche machen wir eine gute Figur.
Weitere Details zum Thema finden Sie hier >>
Metrika360 hat mich ausgezeichnet beraten und mir dabei geholfen den effizientesten Ablauf für unser Großprojekt zu erarbeiten. Wir waren schon kurz davor die alten Papierpläne durch Kontrollmessungen anzupassen. Ein neues 3D Modell erstellen zu lassen war nichteinmal teuerer. Auch die Aufgabe das gesamte Krankenhaus mit ca 80.000qm im laufenden Betrieb aufzunehmen hat Metrika360 in weniger als einer Woche bewältigt.

Olaf Heinz | Stiftung Kreuznacher Diakonie

Technischer Leiter
Die Kreuznacher Diakonie ist eine diakonische Einrichtung mit Angeboten in Gesundheit, Bildung und Sozialem. Die Diakonieklinik Bad Kreuznach soll in den nächsten Jahren vollumfänglich saniert werden. Wir begleiten das Projekt weiter mit einer regelmäßigen Dokumentation und Kontrolle des Baufortschritts.
Von der Manufaktur bis zum Fließband – präzise Planung und der digitale Zwillinge

Industrie und Anlagenbau 

Ein Mitarbeiter von Metrika360 steht vor einem Werk von Knauf Gips
Auch bei der Bestandserfassung von Produktionsanlagen und Fabriken wissen wir, worauf es ankommt. 3D Laserscanning ermöglicht die milimetergenaue, dreidimensionale Planung neuer Anlagenteile. Behalten sie bei der Verwaltung und Modernisierung mehrerer Produktionsstandorte an verschiedenen Standorten den Überblick. Vom Bestandsaufmaß bis zum digitalen Zwilling.
Erfahren Sie mehr über die Anwendungsmöglichkeiten von 3D Laserscanning in Fabriken und im Anlagenbau >>
Die Aufnahme der Gipswerke durch 3D Laserscanning ermöglicht es Knauf nicht nur die Werke remote zu besichtigen und Sicherheitsschulungen virtuell durchzuführen, die genauen Maße dienen darüberhinaus dem Zweck Umbauten und Modernisierungen präzise planen zu können.
Am Ziel der Zusammenarbeit stehen digitale Zwillinge sämtliche Werke des größten Gipsherstellers der Welt.

Knauf Gips

Marktführer Gipskartonplatten
Mit rund 220 Werken in 86 Ländern ist die Gebr. Knauf KG der größte Gipshersteller weltweit. Damit das so bleibt, setzt Knauf auf Modernisierung. Funktionierende Modernisierungsmaßnahmen in Fabriken im laufenden Betrieb wollen gut geplant sein. 
Vom Einfamilienhaus bis zum Wohnkomplex – Bestandserfassung für Sanierung und Modernisierung und Begleitung des Neubaus

Wohnimmobilien 

Wohnungsunternehmen und Genossenschaften stehen vor enormen Modernisierungsaufgaben innerhalb Ihres Gebäudebestandes. Energetische Sanierung ist das Stichwort. Große Förderungspotenziale gibt es bereits. Das EU Parlament diskutiert allerdings auch über höhere Steuerbelastungen für Eigentümer, deren Immobilien eine schlechte Energiebilanz aufweisen. Eine allgemeine Bestandserfassung verschafft einen Überblick über die zu bewältigenden Aufgaben und erleichtert die Planung.
Lesen Sie hier mehr über unsere Dienstleistungen für Wohnimmobilien >>
Neben Vermietung und Verwaltung kümmert sich DAWONIA auch um den Ausbau des unternehmenseigenen Immobilienbestandes. Dafür arbeitet das Wohnungsunternehmen meist mit Projektentwicklern oder Bauträgern zusammen. Metrika360 kümmert sich um die Aufnahme von fertigen Neubauprojekten zum zwecke der genauen Flächenermittlung der entstandenen Einheiten.

Dawonia

Mit rund 27.000 Wohnungen gehört die Dawonia zu den größten Wohnungsunternehmen und Immobilienunternehmen im süddeutschen Raum.
Vom Einkaufszentrum bis zum Logistikcenter – Flächenmanagement und Bestandsdokumentation

Gewerbeimmobilien 

Die Ära der großen Kaufhäuser neigt sich dem Ende zu. Zumindest in Deutschland. Neue Nutzungskonzepte sind gefragt. Bestehende Gewerbeimmobilien und Bürogebäude sind auf ein funktionierendes Property Management angewiesen. Große Lager- und Logistikkomplexe benötigen eine perfekte Organisation, um den Anforderungen des modernen Versandhandels gerecht zu werden. Eine Zentrale Verwaltung welche wichtige Informationen bündelt sichert Ihnen den Überblick, den Sie benötigen um die Aufgaben der Zukunft zu bewältigen.
Erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen für Gewerbeimmobilien >>
Wir hatten die Gelegenheit, das zentrale Logistiklager einer renommierten deutschen Baumarktkette in Hanau in 3D zu erfassen. Dies war ein entscheidender Schritt, um die Basis für die Entwicklung eines innovativen Brandschutzkonzepts zu schaffen. Bei diesem Projekt lag der Fokus auf der detaillierten Erfassung aller bestehenden Anlagen, einschließlich der Wasserleitungen und Sprinklersysteme. Unser Ziel war es, durch präzise 3D-Modellierung eine umfassende Grundlage für die Planung und Implementierung effizienter Brandschutzmaßnahmen zu bieten.

Tattersall Lorenz

Logistikpark Hanau
Tattersall Lorenz ist ein großes Immobilienmanagement-Unternehmen. Mit Niederlassungen in mehreren deutschen Großstädten ist Tattersall Lorenz breit aufgestellt und bildet Property Management ganzheitlich ab. Dazu gehört auch sich um wichtige Maßnahmen an den verwalteten Gebäuden zu kümmern. 
Vom Fachwerkhaus bis zum Dom – Grundlagen für Sanierung und Erhalt von historischen Gebäuden

Denkmalschutz

Ein Großteil unseres europäischen Kulturerbes ist in Bauwerken festgehalten. Diese für die Nachwelt zu erhalten und zu renovieren sehen wir als unbedingt notwendig. Die detailgetreue Dokumentation von Baudenkmälern hilft bei der Restauration insbesondere im Schadensfall. Wir freuen uns unseren Beitrag dazu leisten zu können.
Weiter Informationen zu unseren Dienstleistungen im Bereich Denkmalschutz >>
Mit den präzisen Daten von Metrika360 war es uns möglich, Sanierungsbedarf im bereits Anfangsstadium zu erkennen. Durch die schnelle Erfassung von Metrika360 blieb genug Zeit, um preisgünstige Lösungen zu finden. Darüber hinaus bilden sie ein wichtiges Fundament in der kontinuierlichen Dokumentation unserer Betreiberpflichten gegenüber Aufsichtsbehörden und Versicherungen.

Bernhard Heim | Erzbistum Bamberg

Verwaltungsleitung
Das Erzbistum Bamberg verwaltet einige der schönsten Gotteshäuser in ganz Franken. Wir freuen uns bei der Erhaltung der Denkmäler unterstützen zu dürfen.
Von der Kläranlage bis zur Autobahnbrücke

Infrastruktur

Verkehrsbauwerke und technische Infrastruktur sind essenziell, um unser modernes Leben am Laufen zu halten. Modernisierungen und Reparaturen im laufenden Betrieb sind unbedingt notwendig, um die dauerhafte Verfügbarkeit zu gewährleisten. Wir tragen dazu bei Planungen und Reparaturen so effizient wie möglich zu gestalten.
Wie wir das machen erklären wir Ihnen hier >>
Wir hatten die Gelegenheit bei der Erhaltung der essenziellen Infrastruktur der Stadt München zu unterstützen. Durch die 3D Laservermessung und 3D Modellierung der Primärschlammverdicker, zu Planungszwecken für die anstehende Sanierung, konnten die Bauteile im Voraus mit höchster Präzision angefertigt werden. So wird für eine möglichst geringe Stillstandzeit dieses kritischen Bestandteils unserer Infrastruktur gesorgt.

Münchner Stadtentwässerung

Lorem ipsum dolor sit amet
Die Münchner Stadtentwässerung (MSE) ist ein wichtiger Bestandteil der städtischen Infrastruktur in München und den umliegenden Gemeinden. Sie ist verantwortlich für die sichere und umweltgerechte Entsorgung von Abwasser und Klärschlamm. Dies umfasst die Abwasserableitung aus Haushalten, Gewerbebetrieben und öffentlichen Einrichtungen, sowie die Reinigung des Abwassers in modernen Kläranlagen.

Wie Und Wo Sie uns finden

Logo Metrika360 Gruen
Würzburg
Bürostandort
Böhmenstraße 6,
97297 Waldbüttelbrunn
0931 73047490
wuerzburg@metrika360.de
Logo Metrika360 Gruen
Bayreuth
Außenstandort
Itzgrund 12,
95512 Neudrossenfeld
09203 9739805
bayreuth@metrika360.de
Logo Metrika360 Gruen
Berlin
Außenstandort
Duisburger Straße 15,
10707 Berlin
030 55615160
berlin@metrika360.de
Logo Metrika360 Gruen
München
Außenstandort
Siemensallee 4,
81379 München
089 51078831
muenchen@metrika360.de
Logo Metrika360 Gruen
Mainz
Außenstandort
Moselstraße 7,
55118 Mainz
0613 18893326
mainz@metrika360.de
© 2023 Kling & Schrievers Ingenieure AGImpressumDatenschutz