Metrika360 Zum Seitenanfang
FÜR DAS BAUGEWERBE
Gehen Sie mit der Zeit!

Digitalisierung im Baugewerbe - Steigern Sie Ihre Effizienz auf Ihrer Baustelle

Gut ausgebildetes Personal ist notwendig, um Bauleitung und Abrechnungen auf der Baustelle zu managen. Personal ist der Engpass im Baugewerbe in Deutschland. Bereits jetzt müssen Bauleiter regelmäßig zwischen einigen Baustellen rotieren. Aus mangelnder Kontrolle resultierende Fehler, können zu immensen Schäden führen. Durch die Digitalisierung auf Ihrer Baustelle sparen Sie Ressourcen und ermöglichen es Ihren Mitarbeitern zeit- und kosteneffizient zu arbeiten. Gleichzeitig senken Sie die Wahrscheinlichkeit für Baufehler.
Die digitale Baustellenkontrolle

Die Digitalisierung der Baustellenkontrolle durch 3D Laserscanning

Obwohl 3D Laserscanning inzwischen seit über 10 Jahren massentauglich ist, findet man es immer noch lange nicht überall, wo es sinnvollerweise eingesetzt werden sollte. Mobile mapping macht Laserscanning so schnell und dadurch so günstig, dass sich ein Einsatz eigentlich immer lohnt. Eine regelmäßige Aufnahme der Baustelle kann demnach durchaus, die notwendige Anwesenheit eines Bauleiters reduzieren, wenn nicht ersetzen. Zusätzlich liegt Ihnen, im Falle von Meinungsverschiedenheiten mit Unterauftragnehmern im Projektverlauf, eine zweifelsfreie Dokumentation der Baustelle vor.
Virtuelle Baustellenbegehungen in unterschiedlichen Projektphasen? Hier gibt’s mehr zum Thema >>
Genaue Prüfung

As-Built Modelle und Vergleiche

Einen Schritt weiter geht es für, mit der BIM Methode geplante Bauprojekte. Mithilfe der Punktwolke aus dem 3D Laserscanner können ausgeführte Bauleistung millimetergenau mit der Planung verglichen werden. So können Bauherr, Generalunternehmer oder Planer im Projektverlauf die Ausführung überwachen und Abweichungen systematisch prüfen und bewerten.
As-Built und Baukontrollen sind das, was Sie interessiert? Dann geht’s hier entlang >>
Vorteile wenn Sie uns beauftragen

Mithilfe unserer Dienstleistungen können Sie:

+ Ihre Baustellen sowie deren Fortschritte im Projektablauf eindeutig dokumentieren
+ vollständige und zweifelsfreie Abrechnungen schaffen mit minimalem Aufwand
+ Ressourcen durch virtuelle Baustellenbegehungen sparen und sich in einer Timeline verschiedene Bauzustände anzeigen lassen
+ Die Ausführung durch As-Built (zu deutsch: wie gebaut) Kontrollen überprüfen.
Lassen Sie sich jetzt kostenlos beraten >>
Fragen Sie unsere Kunden

Ein Beispielprojekt für die eine As-Built Kontrolle nach Abgeschlossenen BauleiStungen

Zum Abschluss unseres Projektes „Mobilitätszentrum Brixen“ hat Metrika360 für uns die fast fertige Baustelle aufgenommen und die Punktwolke mit dem geplanten BIM Modell verglichen. Ziel des As-Built Vergleiches war es das Modell an die während des Baus vorgenommenen Änderungen anzupassen. Wir haben Metrika360 als ein gut organisiertes, lösungsorientiertes und professionelles Team kennengelernt. Die Zusammenarbeit macht Spaß, die Kommunikation läuft ausgezeichnet. Kompetenz trifft Flexibilität.“

Dirk Werner

BIM-Management und Digitalisierungsmanagement | Max Bögl
Max Bögl treibt als international tätiges Bauunternehmen die Digitalisierung im Bausektor voran. Ein besonderer Dank gilt Dirk Werner, welcher durch seine unglaubliche Leidenschaft an modernen Technologien immer offen für neue Ideen und Vorgehensweisen ist.

Wie Und Wo Sie uns finden

Logo Metrika360 Gruen
Würzburg
Bürostandort
Böhmenstraße 6,
97297 Waldbüttelbrunn
0931 73047490
wuerzburg@metrika360.de
Logo Metrika360 Gruen
Bayreuth
Außenstandort
Itzgrund 12,
95512 Neudrossenfeld
09203 9739805
bayreuth@metrika360.de
Logo Metrika360 Gruen
Berlin
Außenstandort
Duisburger Straße 15,
10707 Berlin
030 55615160
berlin@metrika360.de
Logo Metrika360 Gruen
München
Außenstandort
Siemensallee 4,
81379 München
089 51078831
muenchen@metrika360.de
Logo Metrika360 Gruen
Mainz
Außenstandort
Moselstraße 7,
55118 Mainz
0613 18893326
mainz@metrika360.de
© 2023 Kling & Schrievers Ingenieure AGImpressumDatenschutz